ANTHOLOGIEN

Sommerfunkeln: Geschichten in Sonnengelb und Meeresblau

In der Anthologie „Sommerfunkeln: Geschichten in Sonnengelb und Meeresblau“, herausgegeben von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Gabriella Engelmann, erwartet die Heldinnen der 22 erstmals veröffentlichten Kurzgeschichten ein Sommer voller Abenteuer.

Die Einzel-Geschichten aus der Feder von bekannten Autorinnen und Autoren erzählen von Urlaub und Sommer, von Hoffnungen, Enttäuschungen und von der Liebe – mal gefühlvoll, mal ernst oder heiter, in lauten und leisen Tönen. Mit einer Sylter Kurzgeschichte von Sina Beerwald.

 

Was gibt es Schöneres als Urlaub?

Die Freizeit am Meer verbringen, im Strandkorb dösen, dem Klang der Wellen lauschen...

Genießen Sie die Aussicht auf das Wasser, den warmen Sand zwischen den Zehen und kriminell gute, humorvolle, unheimliche und überraschende Kurzgeschichten auf Rügen und Usedom


Hier ist Sina Beerwald mit ihrer mörderischen Rügener Kurzgeschichte "Fast perfekt" gleich auf S. 9 zu finden.

 

23 Geschichten über das Morden im Norden

So idyllisch wie Sie denken, ist die Nordseeküste gar nicht. Glauben Sie es mir!

Da wird gemeuchelt und gemordet, erschossen und erdolcht. Und das alles im Auftrag der Literatur, denn die Kurzkrimis dieser Anthologie sind die besten aller eingesandten Beiträge zum NordMordAward, dem ersten Krimipreis von Schleswig-Holstein.

Als Preisträgerin des NordMordAward ist Sina Beerwald hier mit ihrer mörderischen Kurzgeschichte "Dienstanweisung" vertreten, für die sie sich die Insel Sylt als Schauplatz ausgesucht hat.