THRILLER ´HYPNOSE´

Traue niemandem.

Ein eiskalter Mord im Freundeskreis. Die Journalistin Inka Mayer hat Zweifel am Geständnis ihrer Freundin Annabel. Inka hegt den Verdacht, dass Annabel das Opfer eines Klinikleiters ist, der unter Hypnose Experimente an ahnungslosen Patienten durchführt – und bei dem sie beide in Behandlung sind. Oder ist Hypnose so harmlos, wie er sie glauben machen will? Irgendwer hat es auch auf die Journalistin abgesehen. Ein Spiel um freien Willen, Wirklichkeit und Paranoia beginnt. Ein Spiel auf Leben und Tod.

 Überall im Buchhandel

Thriller ´Hypnose´ bei AmazonBestellbar u.a. bei Amazon
oder beim Buchhändler Ihrer Wahl vor Ort erhältlich.

 

Beim Lovelybooks-Leserpreis 2012 wurden insgesamt rund 35 000 Stimmen abgegeben.
"Hypnose" war nominiert! Vielen Dank an meine Leser
!

 

Ein wahrhaft hypnotisierendes Buch, dessen Sog man sich nicht entziehen kann. Respekt!

Arno Strobel, Thriller-Autor mit Bestseller-Status

Seit Sebastian Fitzeks DIE THERAPIE hat mir kein deutsches Thrillerdebüt mehr so gut gefallen. Sina Beerwald ist mit HYPNOSE der hervorragende Auftakt einer neuen Thrillerserie gelungen.

Michael Krause, Lektor und Rezensent

 

Ein ausführlicher Bericht über die Premierenlesung aus "Hypnose" von der Besucherin Melanie Richter. Sie gibt ihre Eindrücke als Zuhörerin wieder.


» Leseprobe (36 Seiten)

» Trailer